Die Zöpfchen müssen ab! Chinaschilf schneiden.

Ui, zu spät bin ich dran mit dem Abschneiden des Chinaschilfs. Eigentlich soll man das Gras schon Ende Februar kappen, aber was soll’s – die Natur hält sich auch und leider nur mehr so lala an Jahreszeiten.

Ich mag die Zöpfchen gar nicht schneiden. Die sind nämlich wesentlich dekorativer als ...

Ich mag die Zöpfchen gar nicht schneiden. Die sind nämlich wesentlich dekorativer als …

... die kahlrasierten Überbleibsel. Ca. 20 cm soll man stehen lassen.

… die kahl rasierten Überbleibsel. Ca. 20 cm soll man stehen lassen.

Dort und da blitzt schon frisches Grün durchs Schilf, d.h. so wird’s hier nicht lange aussehen. Vor allem auch deswegen:

Die Tulpen und der Zierlauch lassen schon ihre Spitzen blicken.

Die Tulpen und der Zierlauch lassen schon ihre Spitzen blicken.

Mit dem geschnittenen Chinaschilf könnt ich irgendwo ein Dach decken.
Chinaschilf_Ernte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s