Torffreie Töpfchen

Es ist wieder die Zeit auszusäen, um später im Jahr Früchte und Schönheit zu ernten. Zu diesem Zwecke gibt’s in jedwedem Gartengeschäft nun Aussaatöpfchen – aus Torf. Find ich nicht gut, drum muss sich was anderes finden. Man kann z.B. die guten alten Eierkartons nehmen. Für manche Aussaat sind die Behälter aber zu klein, drum muss eine Alternative her. Hier hab ich eine Anleitung für Aussaattöpfchen aus Zeitungspapier gefunden, der ich halbwegs gefolgt bin:

Man braucht eine schmale Flasche mit nach innen gewölbtem Boden. Bei mir ist's eine mit Eiswein, Schnapsflaschen sind auch oft so geformt. Alkohol muss also zuhause vorrätig sein.

Man braucht eine schmale Flasche mit nach innen gewölbtem Boden. Bei mir ist’s eine mit Eiswein, Schnapsflaschen sind auch oft so geformt. Ist also wie so oft ganz praktisch, Alkohol vorrätig zu haben.

Außerdem braucht man eine Zeitung, die nur schwarz/weiß gedruckt ist. Das ist heute selten, aber ich wurde fündig: Der Spectrum-Teil der Presse am Samstag wird so reduziert gedruckt. Eine Seite davon wird in der Mitte geteilt.

Außerdem braucht man eine Zeitung, die nur schwarz/weiß gedruckt ist. Das ist heute selten, aber ich wurde fündig: Der Spectrum-Teil der Presse am Samstag wird so reduziert gedruckt. Eine Seite davon wird in der Mitte geteilt.

Und dann in die Hälfte gefalten.

Und dann in die Hälfte gefalten.

Mit der offenen Seite zum Flaschenboden um die Flasche gewickelt. Das Zeitungspapier muss so weit überstehen, dass es die Wölbung abdeckt.

Mit der offenen Seite zum Flaschenboden um die Flasche wickeln. Das Zeitungspapier muss so weit überstehen, dass es über die Wölbung gefalten werden kann.

Also Papier rum wickeln und das Ende in die Wölbung falten, von der Flasche ziehen ...

Also Papier rum wickeln und das Ende in die Wölbung falten. Von der Flasche ziehen …

Fertisch!

Fertisch!

Und kann los gehen – vielleicht bei einem Gläschen Eiswein?

Und kann los gehen – vielleicht bei einem Gläschen Eiswein?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s