DIY Vogelfutter

Bis vor kurzem war der Boden noch weich und die Vogerl haben sich reichlich an den Regenwürmern im Garten gelabt. Ich hab’s genau gesehen. Doch jetzt ist es doch noch kalt geworden. Sogar mit Schnee obendrauf. Und so hab ich den Kleinen etwas in die Hainbuche gehängt – eine Erdnusskette. Dieses Vogelfutter zum Selberbasteln hab ich auf der Natur-im-Garten Website gefunden.

Zeitaufwand: ca. 45 Minuten, Materialaufwand: gering

Ein paar Erdnüsse, Spagat, eine dicke Nähnadel und zwei Zweigerl – das ist alles was man braucht.

Ein paar Erdnüsse, Spagat, eine dicke Nähnadel und zwei Zweigerl – das ist alles was man braucht.

Den Spagat fädelt man in die Nadel und damit eine Erdnuss nach der anderen auf. Leichter tut man sich, wenn man die Erdnuss mit der Nadel ein paar Mal ansticht und so ein größeres Loch macht – dann erst mit der Nadel den Faden durchziehen. Ohne „löchern“ vorher, tun die Finger bald weh.

Wenn man die gewünschte Erdnuss-Menge an der Schnur hat – oder es langweilig wird, oder beides – befestigt man ein Zweigerl an jedem Ende.

Wenn man die gewünschte Erdnuss-Menge an der Schnur hat – oder es langweilig wird, oder beides – befestigt man ein Zweigerl an jedem Ende.

Man sollte darauf achten, dass die Schnur an einem Ende lang genug ist, um die Futterkette aufzuhängen.

Der Tisch ist gedeckt, der Besuch kann kommen.

Der Tisch ist gedeckt, der Besuch kann kommen.

NACHTRAG am 10.2.: Eine richtige Leckerei scheint das für die Piepmätze nicht zu sein – unangetastet hängen die Erdnüsse im Strauch. Mittlerweile ist es auch wieder wärmer und es stehen vielleicht wieder mehr Regenwürmer am Speiseplan.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s