Schilfzöpfchen: Wie man Gräser für den Winter verpackt.

Jetzt soll’s wirklich kalt und schirch und Winter werden. Damit mein hübsches Chinaschilf darunter nicht leidet, binde ich es zusammen.

Hübsche Zöpfchen hab ich gebunden.

Hübsche Zöpfchen hab ich gebunden.

Auf vielen Gartenexpertenseiten, sieht man, dass nur einmal gebunden wird. Auf einer – ich glaub, bei der Garten Tulln – hab ich gesehen, dass jemand das Schilf geflochten hat! Das ging sich bei meinen nicht aus, aber somit kann ich davon ausgehen, dass enger zusammenbinden auch nicht schadet.

Praktischerweise steht mein Schilf entlang eines Zauns, an dem ich es festmachen kann.

Praktischerweise steht mein Schilf entlang eines Zauns, an dem ich es festmachen kann.

Ansonsten muss man sich mit einer Stütze helfen, sonst kippt es wahrscheinlich um und überlebt den Winter erst recht nicht gemütlich.

 

Eine Antwort zu “Schilfzöpfchen: Wie man Gräser für den Winter verpackt.

  1. Pingback: Bürstenschnitt fürs Chinaschilf | Die Gartenanfängerin.·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s