Heute gibt’s Salat. Mit Radieschen.

Ein Teil meines Gemüsebeets ist schon einige Zeit abgeerntet und liegt jetzt brach. Das mag ich nicht. Drum hab ich mal geschaut, was man denn jetzt noch anbauen kann und es ist nur und nur Salat. Und Radieschen, die gehen ja immer.
IMG_0751

Mag sein, es gibt noch ein paar andere Sachen – Spinat zum Beispiel oder auch Rettich, Lauch, Schwarzwurzeln und Weißkohl kann man noch anbauen – aber ich will nichts, was ich nicht brauche. So bleibt es bei Feldsalat, Rucola, Endivien und noch mehr Grünblättrigem. Die eintönigen Auswahl im Beet ist nur ein Hinweis darauf, dass für den Garten schon der Herbst begonnen hat.  Ach, wie mich das traurig stimmt.

Und freu ich mich umso mehr und so lange es noch geht an meiner Paradeiser-, Paprika- und Zucchiniernte.
IMG_0766

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s