Weidenbohrer meets Specht. Specht eats Weidenbohrer.

Man mag den Eindruck haben, dass ich vom Weidenbohrer besessen bin. Doch das stimmt gar nicht. Er ist es, der besessen ist von meinem Palmkatzerl. Oder eigentlich umgekehrt. Überall haben sich seine Raupen Gänge durch den Baum gefressen, sich den Bauch vollgeschlagen und so der Dinge bis zur Verpuppung geharrt. Doch dann kam eines Tages ein Specht des Weges – oder so ist zumindest meine Vermutung – hat Löcher ins Holz geklopft und sich eine Raupe nach der anderen rausgepickt.

Wenn man diese Bilder sieht, versteht man meine Specht-Theorie. Vielleicht war's aber auch anderes Getier.

Wenn man diese Bilder sieht, versteht man meine Specht-Theorie. Vielleicht war’s aber auch anderes, mir unendlich sympathisches, Getier.

Insofern liebe ich diesen Anblick. Die meisten dieser so zerstörten Äste hab ich im Frühjahr entfernt, einen hatte ich vergessen und erst jetzt gekappt.

Das ist mal ein kaputter Ast. Der Rest der Salweide sprießt ganz grün und fröhlich vor sich hin.

Das ist mal ein kaputter Ast. Der Rest der Salweide sprießt ganz grün und fröhlich vor sich hin.

Und ich wünsch mir ganz furchtbar sehnlich, dass der raupenfressende Ungetiervernichter – oder bleiben wir lieber bei Specht, das ist kürzer – all die „Gfrasta“ erwischt hat. Und wenn nicht, dann möge er bitte wiederkommen und sich weiterhin redlich laben an den für ihn so schmackhaften Raupen.

Vielleicht findet der Specht nach diesem Mahl noch ein paar Nachspeisen im Palmkatzerl-Geäst.

Vielleicht findet der Specht nach diesem Mahl noch ein paar Nachspeisen im Palmkatzerl-Geäst.

So. Und eventuell war’s das dann mit den Weidenbohrer-Berichten. Aber wahrscheinlich nicht.

IMG_0377

Weidenbohrer-Raupen wie sie leiben und – lebten. Hab ich in einem kleinen Palmkatzerl gefunden, dass ich aus offensichtlichem Grunde letzten Herbst abgeholzt hab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s